Die musisch-künstlerischen AGs

Während wir uns dienstags sportlich trainieren und austoben, sind die Mittwochs-AGs eher künstlerisch-musischer Natur! Naja, und auch handwerklicher Natur und klanglich-entspannender Natur und englischer Natur…

Ihr seht, unseren Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt!

Die Musical-AG

Kann man als gepunktetes Tier mit jemandem befreundet sein, der Streifen hat?

Dieser Frage gehen wir auf den Grund – dabei spielen wir Theater, bewegen uns zu Musik, singen (mit gaaanz viel Abstand) und trommeln gemeinsam. Am Ende des Schuljahres wollen wir das Musical „Tuishi Pamoja – Eine Freundschaft in der Savanne“ aufführen.

Je nach dann geltender Verordnung klein und fein, oder auch für Gäste.

Die Ton-AG

Pferde, Hund und Hühner

In diesem Schuljahr gründeten die beiden Klassen 11a und 12 eine Tier- AG. Hauptprotagonisten dieser AG waren (natürlich neben den Schülerinnen und Schülern) der Hund Egon, die Pferde Luna, Jamal, Nisha und Suki und die Hühner Conrad, Corinna, Caro, Ida, Lilly und Carmen. Die AG läuft also folgendermaßen ab: Jeden Dienstag treffen sich beide Klassen nach dem Mittagessen. Dann wir überlegt, wer an diesem Nachmittag etwas mit dem Hund Egon machen möchte oder mit dem Schulbus zum Pferdestall und den Hühnern nach Oberöwisheim fahren möchte. Manchmal machen wir auch alle gemeinsam etwas mit Hund, Pferd und Huhn 😉

Mit Hund Egon gibt es tolle Spiele und mit den Pferden Suki und Luna machen wir Vertrauensübungen, putzen sie oder unternehmen ausgiebige Spaziergänge. Auch die Hühner kommen nicht zu kurz! Bei jedem Besuch wird natürlich umgehend geschaut, ob sie neue Eier gelegt haben. Diese dürfen die Schülerinnen und Schüler dann entweder nach Hause mitnehmen oder sie werden für den Hauswirtschaftsunterricht in der Schule verwendet. Kurzum: Die Tier- AG bietet uns allen jede Menge Tiererfahrungen und Erlebnisse und wird von allen sehr gerne angenommen. Eine super Sache halt!

(Mehr Bilder in der Fotogalerie!)

Die Kunst-AG

Die Fahrzeug-Reparatur-AG

Jeden Mittwochnachmittag kontrollieren und reparieren technikinteressierte Schüler und Schülerinnen in der Fahrzeug Reparatur AG unsere vielfältigen Fahrzeuge vom Pausenhof. Es werden Reifen repariert und mit Luft gefüllt, herunter gesprungene  Ketten montiert, Bremsen kontrolliert und gewartet sowie diverse Unfallschäden gerichtet.

Die Schüler und Schülerinnen erlernen den richtigen Umgang mit technischen Geräten und Werkzeugen. Einige Schüler konnten das Erlernte schon an ihren eigenen Fahrzeugen Zuhause umsetzen.